[OOC] Gildenregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[OOC] Gildenregeln

Beitrag von Lalelu am Do Aug 07, 2014 6:18 am

Leidiges Thema, das aber auch sein muss. Kurz gehalten, da ich finde, das zuviele Regeln niemandem helfen.

1. Auftreten nach Aussen
Bitte seid freundlich zu euren Mitspielern (natürlich OOC, wie eure Chars IC reagieren steht auf einem ganz anderen Blatt), und bringt ihnen denselben Respekt entgegen, wie sie euch auch. Natürlich ist man nicht immer einer Meinung, dennoch ist der Server an sich auch gross genug, um sich aus dem Weg zu gehen - und grundlose Flames reissen schnell den Ruf einer ganzen Gilde in den Grund. Bedenkt bei euren Worten darum immer, das ihr ein Stück weit auch im Namen der Gilde sprecht, und andere von uns womöglich eine andere Meinung zu gewissen Themen hätten. Das heisst nun nicht, das man die eigene nicht kundtun darf (und soll!), aber nach Möglichkeit eben in einem gesitteten Rahmen.

2. Gildenbank
Es darf aus der Gildenbank repariert werden, es dürfen Gegenstände entnommen werden zum Eigengebrauch - nur bitte nicht zum Weiterverkauf. Bedenkt dabei aber stets auch, dass wir leider noch keine Wichtel (oder Gnome) haben, welche die Bank mit Gegenständen aus dem Nichts füllen. Unsere Ingenieure arbeiten zwar schon fieberhaft daran, sind indes aber noch zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis gelangt. Bis dahin gilt also: Wer nimmt, der soll doch bitte auch was anderes dafür geben. Denn wenn alle nur nehmen, wird irgendwann die grosse Leere herrschen.

3. Gildenränge
Derzeit gibt es nur vier Stufen innerhalb der Gilde:
Obstinates Onyx - Die Gildenleitung - Die Scheffin und letztlich auch die mit dem letzten Wort: Laleh
Sinister Saphir - Offiziere - Rechte Hand der Gildenleitung, und mitspracheberechtigt in allen wichtigen Entscheiden: Gìllian, Lareska, Kalwyn
Diverse Funkelsorten - Mitarbeiter - Vollwertige Mitglieder der Gilde
Patziger Pyrit - Probe- und OOC-Rang - Dies für Leute, die nur OOC in der Gilde sind, oder noch in der zweiwöchigen Probezeit

4. RP IC
Eigentlich nehmen wir hier niemanden auf, der nicht in unser RP-Schema (und die geforderte Qualität) passt, daher dies mehr am Rande. Ich denke, niemand von uns will mit Arthas Stiefschwester Kaffee trinken gehen, mit Halbvampiren um die Wette Blut saufen, und sich nebenher des Nachts in Elwynn zu einem Worgenrudel begeben. Bleibt bitte im Rahmen der Lore, und auch der Realität IC - Nein, deine Blutelfe mag ja 'ne richtig tolle sein, dennoch würden die Wachen sie sofort einsperren. Nein, es gab vor dem dritten Krieg keine Menschen auf Kalimdor, und du bist kein "Tanari". Nein, es gibt keine Worgenwelpen. Nein, nur weil da keine (Spieler-)Wachen stehen, heisst das nicht, jemandem am hellichten Tag mitten auf dem Kathedralenplatz zu überfallen, sei eine sonderlich gute Idee. Nein, Dauerworgengestalt in Städten ist Schwachsinn. Nein, Arthas war kein Sithlord. Und nein, der Gottimperator wohnt auf Terra, nicht Azeroth. Man kann sich denken, worauf es hinausläuft. Reicht aber etwas gesunder Menschen- (Gnomen/Zwergen) Verstand.

5. eRP + harte Gewalt
Hat niemand was gegen, solang es in einem privaten Rahmen geschieht (/w oder /p) - bedenkt, dass das Spiel ab 12 ist, und man nie wissen kann, wer auf der anderen Seite des Bildschirms sitzt, daher ist das nötige Feingefühl und etwas Vorsicht geboten. Zudem achtet bitte, dass euer Spiel IC zu eben jenen Gegebenheiten führt, und nicht einzig dafür da ist. Wer dauerhaft in Goldhain rumgammelt, der wirft dann doch ein ungünstiges Licht auf die restlichen Mitspieler dieser Gilde.
avatar
Lalelu
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://kleinod.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten